Kunst trifft Zauberkunst

Beim Zauberfestival in Bad Aussee (6.-7. September 2019) gibt es erstmals auf einem Zauberkongress eine Kunstausstellung, für die eigens Objekte kreiert wurden.

Neben der modernen neuen Fröhlich Statue von Johann Freilacher  die im Kurpark in Altaussee enthüllt wurde, wird es eine Gemeinschaftspräsentation von Sebastian KonoPIX und Ingo Wesseley geben.

Sebastian hat ein eigenes „WHO? AM I“ Projekt für Fröhlich kreiert  – bei einem Projekt werden alle Besucher des Festivals sogar die Möglichkeit haben, den letzten Schritt zur Vollendung ganz persönlich beizutragen. https://www.konopix.com/?page_id=3919

Der zweite Künstler ist der außergewöhnliche Ingo Wesseley, dessen Bilder buchstäblich aus dem Rahmen fallen. Ingo Conrado Wesseley stellt seine Werke aus und für Zauberkünstler ist das von ihm einzigartig kreierte Tarot Kartenspiel von Interesse.   http://www.ingowessely-art.com/wessely_of/home.html

 

 

%d Bloggern gefällt das: