Bald ist es soweit!

In 10 Tagen ist es endlich soweit und wir sehen uns in Bad Aussee!
Alles ist bis dahin bereit und wir freuen uns auf ein paar wundervolle Tage.
Am leztten Wochenende war ich bei dem 8. Europäischen Zauberhistoriker inia Wien. Über 90 Spezialisten aus der ganzen Welt trafen sich zum Gedankenaustausch, Exkursionen und spannenden Vorträgen!
In einem Vortrag konnte ich dort über das Projekt: Joseph Fröhlich Jahr 2019 berichten. Wenn wir nicht schon ausgebucht gewesen wären, wären noch einige Freunde aus dem Ausland gerne in Bad Aussee mit dabei gewesen.
Hier ein paar Impressionen aus Wien:

DSC_6833
John Gaughan, der berühmte Illusionsbauer und Sammler begeistert in einer Privatführung bei Willi Seidl.

DSC_6809Unter dem wachsamen Auge von Altbürgermeister Zilk, Wolfgang Moser in seiner Interpretation des Orangenbaums.

W3d74ssSQseq6e%+PVK0bwEs wurde um seltene Poster getauscht und gehandelt!

kSTUp6ZhSFm4TOI3S+DQvAMagic Christian präsentiert seinen Sensationsfund ein verschollenes Bild von Hofzinser nach dem er ein halbes Leben lang gesucht hatte.

DSC_6727Die Kartenlegende Reinhard Müller konnte im ehrwürdigen Rathaussaal nicht widerstehen ein Kartenkunststück zu zeigen!! Endlich einmal ehrliche Zauberei im politischen Hexenkessel.

IMG_1552Vorschau auf Joseph Fröhlich. Sie werden in 10 Tagen dabei sein!

%d Bloggern gefällt das: