Roy Davenport

roy davenportRoy Davenport ist der Spross der legendären Zauberdynastie aus England.

Die Davenports haben die Geschichte der Zauberkunst stark beeinflusst.

Sein Urgroßvater wurde 1881 in London geboren. Er war ein großer britischer Künstler und Erfinder.

1898 gründete er die Zauberfirma Davenport & Co, die heute noch immer existiert und somit eines der ältesten Zaubergeschäfte der Welt ist.

Lewis Davenport´s Spezialität als Künstler waren Tempomanipulatonen mit soliden Billardbälle kombiniert mit Kostümwechseln.

Seine Tochter Betty Davenport fing als Jugendliche 1948 im Zaubergeschäft zu arbeiten  an und führte dort Kunststücke vor. Als Lewis Davenport 1962 starb übernahm sie sein Geschäft.

lewis davenportDie spannende Geschichte der Familie ist in der 4-teiligen Buchreihe „The Davensport Story“ dokumentiert, das Fergus Roy geschrieben hat.

Roy Davenport fühlt sich der Geschichte seiner Familie verpflichtet. Auch wenn sein großes Projekt des Museums „The Magic Kindom“  in dem die vielen historischen Objekte der Öffentlichkeit gezeigt wurden inzwischen schließen musste, hat Roy Davenport die Manipulationsnummer von Lewis Davenport einstudiert und führt Sie heute professionell vor.

Wir freuen uns auf Roy Davenport!

 

 

%d Bloggern gefällt das: