Wir starten los!

Bevor wir im neuen Jahr weitere Künstler für das Fröhlichfestival 2020 bekanntgeben wollen wir an unseren ausgebuchten Kongress 2019 erinnern.
Viele fragen, was unsere Maßstäbe für die Besetzung der Künstler im Jahr 2020 sei.

Wir hatten uns die Latte 2019 hoch gelegt. Unter anderem hat Otto Wessely und Christa den Hauch des Weltvarietés nach Bad Aussee gebracht.
Während diese Zeilen erscheinen, feiert das sympathische Pariser Künstlerpaar im legendären Wintergarten in Berlin wieder einmal Triumphe. Wer es in die Bildzeitung schafft, berührt die Menschen.
465136_4192853494937_809101332_o

Zurück zur Ausgangsfrage. Wir versuchen Nummern zu engagieren, die 2020 auf keinem deutschsprachigen Kongress zu finden sind und  die 2020 keine Seminartouren durch D,CH und A geplant haben.

Das ist, angesichts der Kongressfülle 2020 nicht ganz einfach.  Wir bitten bei den Künstlern die aktiv bei uns wegen eines Engagements angefragt haben um Verständnis.

Derzeitiger Stand:
Es gibt nur noch 3 freie Wettbewerbsplätze. Anmeldemöglichkeit bis Ende Februar.
Künstler sind alle gebucht. Das Programm steht.

Wer also dabei sein möchte, sollte nicht mehr zu lange warten, zumal die Subskriptionspreise des Kongresses nur noch bis Ende Februar gültig sind.
Hier gehts zur Anmeldung: https://www.mra.at/tickets

Wir freuen uns auf euch!

%d Bloggern gefällt das: