Geschichtsträchtig – Altaussee

Wenn sich vom 11.-13. September 2020  350 Zauberkünstler in Bad Aussee zum Fröhlich Zauberkongress treffen, wissen nur wenige was für dramatische Ereignisse sich hier Ende des 2. Weltkriegs nur wenige km vom Kur- und Congresshaus abgespielt haben.
Für kurze Zeit ist das neue Historiendrama  des ZDF in der ORF Mediathek online abrufbar.

Ein Dorf wehrt sich
Die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs. In Altaussee feiern Nazi Bonzen in ihrer „Alpenfestung“ rauschende Feste. Im Gebirge lauern Widerstandskämpfer. In den Stollen des Salzbergwerks lagert Raubkunst von unschätzbarem Wert. Jetzt soll alles in die Luft gesprengt werden. Mit Elsa Mitterjäger steht eine mutige Frau im Zentrum des Kampfs gegen den Irrsinn ihrer Zeit.

Ein Dorf wehrt sich - Das Geheimnis von Altaussee
Harald Windisch (Franz Mitterjäger), Brigitte Hobmeier (Elsa Mitterjäger), Fritz Karl (Josef Rottenbacher) Weiterer Text über ots und http://www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/ZDF/Bernd Schuller“

Hat dieser spannende Stoff bereits George Clooney, Mat Demon, Brat Pitt für den Film Moumentman nach Bad Aussee gebracht, ist es den Filmemacher gelungen ein realistisches Bild jener Ereignisse zu zeichnen.

Übrigens, wenn Sie beim Kongress in Bad Aussee sind, besuchen Sie doch den Ort des Geschehens. Im Bergwerk in Altaussee ist eine Sonderausstellung tief unter der Erde zu sehen.

https://tvthek.orf.at/profile/Ein-Dorf-wehrt-sich/13891083/Ein-Dorf-wehrt-sich/14034749/Ein-Dorf-wehrt-sich/14605577

%d Bloggern gefällt das: