Öffentliche Veranstaltungen

Auch wenn der Fachkongress der Zauberkunst nur für Zauberkünstler offen steht, ist die Öffentlichkeit zu ausgesuchten Galashows eingeladen. Die Karten sind sehr erfahrungsgemäß rasch vergriffen.

Der Kongress der Zauberkunst kann 2021 auf Grund der strengen Corona Vorschriften nicht stattfinden und wurde auf 2022 verschoben.
Das Fröhlichfestival für die Öffentlichkeit findet aber 2021 mit zwei außergewöhnlichen Galas statt.

Wir präsentieren 2 Zauberabende, die jede auf ihre Art einmalig sind und die unterschiedlichen Faszination der Zauberkunst zeigen:

Erix Logan – Italien, Soloabend
Samstag, 11. September 2021 – 18:30
Kur- und Congresshaus Bad Aussee

Eric Logan gehört zu den großen Illusionisten der Gegenwart. Einer der letzten Illusionisten die mit ihrer Show die Welt bereisen. Ein gewaltiger Aufwand!
Über 8.000 Live-Shows in 33 Ländern, über 10 Millionen Live Zuschauer und unzählige TV Auftritte zeugen von seinem Erfolg. Normalerweise tourt Eric in großen Städten auf riesigen Bühnen. Deshalb freut es uns besonders dass es uns gelungen ist, ihn nach Bad Aussee – zumal noch für ein sehr limitiertes Publikum – zu engagieren. Jahrelange Freundschaften und der Zusammenhalt in der Krise haben dieses unglaubliche Engagement möglich gemacht.
Neben Erix Logan, der über 100 Illusionen in seinem Repertoire hat und für seine kreativen Umsetzungen bekannt ist, wird seine Partnerin und Sängerin Sara Maya Star der Show sein.

—————————————————————————————————————————

“Der lange Weg zur Bühne”
Mitwirkende: Martin Kosch, Michael Großschädl, Paul Sommersguter, Andi Peichl
Sonntag 12. September 2021, 18:00

Kur- und Congresshaus Bad Aussee

Das Projekt der 3 Künstler die zu Fuß 550 km zu einem Liveauftritt pilgern, hat in der Presse hohe Wellen geschlagen. Das Programm erzählt von dieser unglaublichen Reise, gespickt mit Highlights aus den Soloprogrammen der Künstler.

Drei außergewöhnliche Menschen, die auf vielfältige Weise für ein abwechslungsreiches Programm sorgen werden.  Begleitet von ihrem Manager Andi Peichl auf dem Lastenrad und dem Gepäck. Das Publikum in Vorarlberg war begeistert aber auch nachdenklich, als sie das Theater verließen, denn das Programm hat eine Botschaft:
„Steh auf, mach den ersten Schritt um Dinge zu verändern!“
Prädikat: „sehenswert“

Tickets für beide Veranstaltungen nur begrenzt erhältlich
Kat A: 35,– Euro, Kat B: 27,– Euro
bis 31. Mai 2021 per Mail:  hanno.rhomberg@mra.at
ab 1. Juni 2021 im Kartenvorverkauf des Tourismusverband Ausseerland Salzkammergut
https://ausseerland.salzkammergut.at/veranstaltungen.html

Achtung es gibt nur begrenzt Karten für diese Veranstaltungen auf Grund der derzeitigen Covid Restriktionen. Wenn Sie dabei sein möchten melden Sie sich rasch!

%d Bloggern gefällt das: