Thommy Ten & Amélie van Tass

Die Karriere der beiden sympathischen Österreicher ist atemberaubend. Vor ein paar Jahren haben Sie als Junioren die Österreichischen Meisterschaften gerockt. Dann kam der Titel als bester Mentalakt bei FISM Rimini, großartige Engagements in den USA und mit den Illusionists in Australien. Mit dem 2. Platz bei America got Talent wurden Sie international populär und sind international mit ihrer Soloshow erfolgreich.
maxresdefaultOb in den USA oder Europa, das Duo erobert die Herzen des Publikums. Erst Ende 2019 und 2020 sind sie wieder in Österreich zu sehen.
Eine lange Zeit. Zu lange dachten wir uns und haben Sie fürs Fröhlich Zauberfestival engagiert.  Freuen Sie sich auf ihren Auftritt in der großen MRA Zaubergala am 7. September 2019.

Weiße Pracht – Bad Aussee

In Bad Aussee bietet sich derzeit ein schönes Winterbild.
Die großen Schneemassen sind auch in unsere Festivalgemeinde nicht spurlos vorbei gegangen. Wenn wir uns hier vom 6. – 7. September 2019 treffen werden Sie davon jedoch nichts mitbekommen.
Weiterlesen

Wolfgang Moser -Weltklasse

Wir freuen uns auf einen ganz besonderen Künstler.

Wolfgang Moser gilt in Fachkreisen als Perfektionist. Selbst Fachleute werden immer wieder von ihm getäuscht.
Das Publikum hat ihn schon längst ins Herz geschlossen. Ob große Firmenevents, auf Kreuzfahrten oder bei seinen regelmäßigen Zauberabenden im Hotel Schönbrunn, er begeistert sein Publikum immer wieder. Weiterlesen

Zusatzplätze für Bad Aussee erhältlich!

Sie haben keine Festivalkarten mehr erhalten?

Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist unser Kontingent um  15 Plätze zu erhöhen!
Es besteht daher wieder die Möglichkeit sich bei uns anzumelden. Es ist aber die letzte Möglichkeit.
So viele Top Künstler auf einem Zauberkongress konnte man die letzten Jahre auf keiner Bühne in Österreich erleben!

Hier gehts zur Onlineanmeldung:
https://goo.gl/ZXZ4AK

 

Falschspiel im Kurpark

IMGP0182Wenn die Besucher des Fröhlichfestivals am 6. September das Stadtfest besuchen, kann es sein, dass sie auf einen besonderen Falschspieler treffen.

Verwunderlich, dass hier illegale Glücksspiele stattfinden.
Zu Ihrer Beruhigung dürfen wir Ihnen einen weiteren Künstler präsentieren:
Luigi Caputti. 
Luigi zeigt mit Augenzwinkern und unter Einbindung des Publikums betrügerisches Falschspiel. Weiterlesen

Frohe Weihnachten

Der Magische Ring Austria wünscht allen Teilnehmer des Fröhlichfestivals ein schönes Weihnachtsfest. Wo jetzt gerade der Christkindlmarkt in Bad Aussee stattfindet, wird am 6. September 2019 das Fröhlich-Festival stattfinden. Wir freuen uns auf Sie.

Für das kommende Jähr wünschen wir Ihnen und Ihren Familien und Freunden viel Glück und Gesundheit. Das neue Jahr soll zauberhaft werden.
Foto: Ralf Tornow/DigiART

Jonglissimo -Techno trifft Jonglage

Jonglissimo wurde mit der Überzeugung gegründet, dass Jonglage eine faszinierende visuelle Kunstform ist. Ihre Weltklasse-Artistik basiert auf einem spannenden Mix aus Jonglage, Theater und Technologie.
Beinahe alle Weltrekorde in der Team-Jonglage mit Keulen oder Ringen werden von Team-Mitgliedern gehalten.
Sie konnten bereits viermal die Goldmedaille bei den Jonglierweltmeisterschaften gewinnen. Weiterlesen

Der Namensgeber: Josef Fröhlich

Was sagt Wikipedia zu unserem Patron des Zauberfestivals?
Fröhlich wurde als Sohn eines fahrenden Händlers und der Enkelin eines Mühlenbesitzers in Altaussee (Scheichlmühle) in der Steiermark (Österreich) geboren. Vor der Geburt Josephs war sein Vater gestorben, und so wuchs das Kind in der Mühle des Großvaters auf und erlernte zunächst das Müllerhandwerk. Auf der Walz lernte er erste Taschenspielertricks kennen.
1719 heiratete er Ursula Lainbach, die ihm zwei Söhne und eine Tochter gebar. Weiterlesen

Christoph Borer – Exzellente Zauberkunst

IMG_3273_LR-2_w5t5bnDer Schweizer Christoph Borer hat Zauberei und Theaterkunst immer als Ganzes gesehen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass er in seiner Karriere immer wieder mit außergewöhnlichen Theaterinszenierungen auf sich aufmerksam gemacht hat.
In seinem eigenen Theater Atelier 21 präsentiert er seine eigen Show, aber auch Kollegen der Branche. Weiterlesen

Kammerhofmuseum

Kammerhof mit Flinserl_1Das für seine Vielfalt und seinen Charme bekannte Stadtmuseum ist im Kammerhof, einem Baujuwel aus dem 14. Jh., untergebracht. Auf 950 m² Ausstellungsfläche widmet es sich vor allem der Geschichte und der reichen Volkskultur des Ausseerlandes.

Präsentationsschwerpunkte: Archäologie, Salz – das weiße Gold, Erzherzog Johann und Anna Plochl, Sommerfrische, Tracht und Trachtenhandwerk, Volksmusik, Brauchtum, Fossilien, Höhlenbär und Vielfraß. Das Museumskino lädt zum Schmunzeln und Staunen ein, an der „Paschstation“ darf gepascht und gelacht werden.

Öffnungszeiten 2018

Vor- und Nachsaison:
bis 8.7. sowie 18.9. – 31.10.2018
DI – FR und
Sonn- und Feiertag               10 – 13 Uhr
SA                                             11 – 17 Uhr

Hauptsaison:
9. Juli – 16. September 2018
Täglich                                  10 – 17 Uhr

Führungen ab 10 Personen sind bei rechtzeitiger Anmeldung jederzeit möglich.
Tel.: 03622/53725-11, Mail: kammerhofmuseum@badaussee.at

Markus Zink – SCHROTT

Einer der kostbarsten Preise die die Zauberkunst zu vergeben hat, ist der Hofzinser Ring. Dieser traditionelle Preis mit einer glorreichen Vergangenheit wird nun den Künstlern überreicht, die außergewöhnliche Leistungen in der Zauberkunst erbringen.
Markus Zink ist der derzeitige Träger des Rings. Wer sein Programm kennt, der versteht auch warum.
Beim Kongress in Mayrhofen begeisterte er damit auch internationale Größen  wie Silvan, Paul Daniels, Patrick Page, die Ehrlich Brothers, Norbert Ferré, Paul Potassy, Irene Larsen oder Armando Lucero.  Die Show ist in vielen Jahren gereift, hat sich verändert und ist ständig in Bewegung. Nun 14 Jahre nach Mayrhofen denken wir, dass es Zeit ist zu sehen was daraus geworden ist.
Mit dieser Show werden wir unser Zauberfestival starten!
Freuen Sie sich auf eine der eigenständigsten Zaubertheaterprogramme, die ich kenne.

Eröffnungsshow am 6. September 2019 um 11:00 im Kongresshaus

Das Literaturmuseum

Was man in Bad Aussee alles machen kann….
Das Literaturmuseum Altaussee wurde gegründet von Alois Mayrhuber und hat in den letzten Jahrzehnten der künstlerischen und geisteswissenschaftlichen Vielfalt des Ausseerlandes Rechnung getragen. Weiterlesen