Wolfgang Moser -Weltklasse

Wir freuen uns auf einen ganz besonderen Künstler.

Wolfgang Moser gilt in Fachkreisen als Perfektionist. Selbst Fachleute werden immer wieder von ihm getäuscht.
Das Publikum hat ihn schon längst ins Herz geschlossen. Ob große Firmenevents, auf Kreuzfahrten oder bei seinen regelmäßigen Zauberabenden im Hotel Schönbrunn, er begeistert sein Publikum immer wieder. Weiterlesen

Zusatzplätze für Bad Aussee erhältlich!

Sie haben keine Festivalkarten mehr erhalten?

Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist unser Kontingent um  15 Plätze zu erhöhen!
Es besteht daher wieder die Möglichkeit sich bei uns anzumelden. Es ist aber die letzte Möglichkeit.
So viele Top Künstler auf einem Zauberkongress konnte man die letzten Jahre auf keiner Bühne in Österreich erleben!

Hier gehts zur Onlineanmeldung:
https://goo.gl/ZXZ4AK

 

Falschspiel im Kurpark

IMGP0182Wenn die Besucher des Fröhlichfestivals am 6. September das Stadtfest besuchen, kann es sein, dass sie auf einen besonderen Falschspieler treffen.

Verwunderlich, dass hier illegale Glücksspiele stattfinden.
Zu Ihrer Beruhigung dürfen wir Ihnen einen weiteren Künstler präsentieren:
Luigi Caputti. 
Luigi zeigt mit Augenzwinkern und unter Einbindung des Publikums betrügerisches Falschspiel. Weiterlesen

Frohe Weihnachten

Der Magische Ring Austria wünscht allen Teilnehmer des Fröhlichfestivals ein schönes Weihnachtsfest. Wo jetzt gerade der Christkindlmarkt in Bad Aussee stattfindet, wird am 6. September 2019 das Fröhlich-Festival stattfinden. Wir freuen uns auf Sie.

Für das kommende Jähr wünschen wir Ihnen und Ihren Familien und Freunden viel Glück und Gesundheit. Das neue Jahr soll zauberhaft werden.
Foto: Ralf Tornow/DigiART

Jonglissimo -Techno trifft Jonglage

Jonglissimo wurde mit der Überzeugung gegründet, dass Jonglage eine faszinierende visuelle Kunstform ist. Ihre Weltklasse-Artistik basiert auf einem spannenden Mix aus Jonglage, Theater und Technologie.
Beinahe alle Weltrekorde in der Team-Jonglage mit Keulen oder Ringen werden von Team-Mitgliedern gehalten.
Sie konnten bereits viermal die Goldmedaille bei den Jonglierweltmeisterschaften gewinnen. Weiterlesen

Der Namensgeber: Josef Fröhlich

Was sagt Wikipedia zu unserem Patron des Zauberfestivals?
Fröhlich wurde als Sohn eines fahrenden Händlers und der Enkelin eines Mühlenbesitzers in Altaussee (Scheichlmühle) in der Steiermark (Österreich) geboren. Vor der Geburt Josephs war sein Vater gestorben, und so wuchs das Kind in der Mühle des Großvaters auf und erlernte zunächst das Müllerhandwerk. Auf der Walz lernte er erste Taschenspielertricks kennen.
1719 heiratete er Ursula Lainbach, die ihm zwei Söhne und eine Tochter gebar. Weiterlesen

Christoph Borer – Exzellente Zauberkunst

IMG_3273_LR-2_w5t5bnDer Schweizer Christoph Borer hat Zauberei und Theaterkunst immer als Ganzes gesehen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass er in seiner Karriere immer wieder mit außergewöhnlichen Theaterinszenierungen auf sich aufmerksam gemacht hat.
In seinem eigenen Theater Atelier 21 präsentiert er seine eigen Show, aber auch Kollegen der Branche. Weiterlesen