Kategorie: Josef Fröhlich

Kurzweilige Lesung der 3 Fröhlichs

Eine kurzweilige  Lesung über das Leben Josef Fröhlich fand am 4. Juli 2019 im Amtshaus in Altaussee statt. Organisiert vom Fröhlich Komitee, das sich dem Andenken des bekannten Gauklers verschrieben hat.     . .

Die drei Fröhlichs – Lesung

Das Josef Fröhlich Jahr im Ausseerland wartet mit einer weiteren interessanten Veranstaltung im Juli auf: Lesung von Lebensgeschichten aus dem Roman von Carl Willnau „Ein Schelm, der’s gut meint“ und dem Leben des aus Altaussee stammenden Joseph Fröhlich am Hof zu Dresden mit szenischer…

Jonglissimo -Techno trifft Jonglage

Jonglissimo wurde mit der Überzeugung gegründet, dass Jonglage eine faszinierende visuelle Kunstform ist. Ihre Weltklasse-Artistik basiert auf einem spannenden Mix aus Jonglage, Theater und Technologie. Beinahe alle Weltrekorde in der Team-Jonglage mit Keulen oder Ringen werden von Team-Mitgliedern gehalten. Sie konnten bereits viermal die…

Der Namensgeber: Josef Fröhlich

Was sagt Wikipedia zu unserem Patron des Zauberfestivals? Fröhlich wurde als Sohn eines fahrenden Händlers und der Enkelin eines Mühlenbesitzers in Altaussee (Scheichlmühle) in der Steiermark (Österreich) geboren. Vor der Geburt Josephs war sein Vater gestorben, und so wuchs das Kind in der Mühle…

Josef Fröhlich Jahr eröffnet

Während am 11. November  um 11:11 Uhr unsere Webseite fast unter dem Ansturm der Anmeldungen zusammengebrochen ist, wurde in Bad Aussee das Josef Fröhlich Jahr eröffnet. Fröhlich war Gaukler und Hofnarr am Hof von August dem Starken in Dresden am Königshof.